Yohimbin

Setze dich auf die Warteliste

Wir sind leider restlos ausverkauft!

Setze dich auf die Warteliste und erhalte einen 10% Gutschein, sobald wir wieder neue Ware haben!

Yohimbin (Pausinystalia Yohimbe, 17α-Hydroxy-3α,15α,20β-yohimban- 16α-methylester, 65-19-0 (Hydrochlorid))ist ein Stoff, der hauptsächlich aus der Rinde des afrikanischen Yohimbe-Baums gewonnen wird. Es soll positive Effekte auf Potenz und Manneskraft haben. In Afrika, vor allem südlich vom Äquator in Kamerun und anderen Staaten, wird es bereits seit Ewigkeiten als Mittel zur Steigerung der allgemeinen Fitness und als Naturheilmittel gegen Impotenz und erektile Dysfunktion eingenommen. Der Wirkstoff in Yohimbin ist ein Idolalkaloid, das zur Klasse der Alkaloide gehört, und ein MAO-Hemmer.

Genau wie andere Heilpflanzen primitiver Kulturen wie Maca, Rauvolfia, Ginseng und Co. ist Yohimbe auch heute noch bekannt und wird teilweise von Mythen und Halbwahrheiten umrankt.

Nicht nur als Aphrodisiakum, sondern auch zur Förderung der Potenzkraft wird der Wirkstoff im Yohimbin seit einer Ewigkeit konsumiert. Yohimbin reagiert mit verschiedenen Rezeptoren und Adrenozeptoren im menschlichen Körper und kann so vielfältige Effekte haben. Es kann auf die Schwellkörper wirken, beim Abnehmen helfen und die allgemeine Fitness verbessern. Wegen seiner Wirkungen ist es ein interessanter Stoff für die pharmazeutische Industrie geworden und deshalb in Deutschland nicht mehr frei verfügbar.

Der Wirkstoff in Yohimbin wurde vor seiner Einstufung als BTM in Form von Tabletten oder Pulver eingenommen und wurde sowohl von Bodybuildern als auch zur Förderung von Libido und Potenz eingenommen. Wegen seiner möglichen Auswirkungen auf menschliches Noradrenalin hat Yohimbin einige mögliche Nebenwirkungen: Herzrasen, Nervosität, Schwindel, Magen-Darm-Beschwerden, Schlaflosigkeit und andere Effekte. Deshalb ist eine Einnahme als Hausmittel nicht geraten.

Die Rinde des Yohimbe-Baums ist nicht nur ein Mittel gegen Impotenz, sondern wird wegen der darin enthaltenen Alkaloide auch als Rauschdroge eingenommen, wobei die Effekte hier nicht immer abzusehen sind und die Dosierung Glückssache ist. Tabletten, die im Internet gehandelt werden und als Naturdrogen bezeichnet werden, können schwere Nebenwirkungen haben, die vor Allem darauf zurückzuführen sind, dass irgendwelche Sachen in die Tabletten gemischt werden, deren Wirkungen der Nutzer nicht absehen kann. Doch trotzdem findet man überall im Internet hier und da einen Text, der die psychotropen Effekte positiv darstellt.

Wegen der unsicheren Dosierung und einem schwankenden Wirkstoffgehalt ist Yohimbin nicht mehr sonderlich verbreitet, wird aber weiterhin von einigen Menschen aus dem Internet aus dubiosen Quellen bezogen. Hiervon ist unbedingt abzuraten, denn die Quellen, der Wirkstoffgehalt und eventuelle Verunreinigungen des Präparates, das man bekommt, kann nicht sichergestellt werden. Wer Tabletten zur Potenzsteigerung sucht, der sollte lieber zu sicheren, sauberen Potenzmitteln auf natürlicher Basis greifen – wie Casanovas Secret! Diskret und einfach hier im Shop bestellen für mehr Spaß beim Sex und eine gesteigerte Manneskraft!