Ginseng

Setze dich auf die Warteliste

Wir sind leider restlos ausverkauft!

Setze dich auf die Warteliste und erhalte einen 10% Gutschein, sobald wir wieder neue Ware haben!

Die asiatische Ginsengwurzel, auch chinesischer Ginseng oder Panax ginseng, ist eine seit Jahrhunderten bekannte Heilpflanze, die als altes, chinesisches Hausmittel gegen Erektionsstörungen, Aphrodisiakum und Potenzmittel verwendet wird. Es ist reich an Coenzym Q10 und enthält viele Ginsenoside.

Als natürliche Alternativ zu Viagra ist die Wurzel des Ginseng ein beliebtes Naturheilmittel gegen Impotenz und Potenzstörungen. Genauso wie Potenzholz (Puama Muira), Maca, Tribulus Terrestris, Arginin oder Yohimbin ist es ein natürliches Potenzmittel, das ohne bekannte Nebenwirkungen durch eine verbesserte Durchblutung der Sexualorgane und eine positive Wirkung auf die Libido Potenzprobleme beheben kann. Neben einer erhöhten Manneskraft kann es in einer Diät zur Gewichtskontrolle eingesetzt werden und beim Abnehmen helfen. Auch Naturmedizin und Pflanzenheilkunde kennen viele verschiedene Verwendungen für Ginseng. Es soll zum Beispiel positive Effekte auf die Prostata haben und ist eines der bekanntesten pflanzlichen Aphrodisiaka. Viele Vitamine im Ginseng sorgen für ein besseres Wohlbefinden. Neben Safran, Guarana und Goji ist Ginseng eine dieser Pflanzen, die in den letzten Jahren einen regelrechten Hype erfahren haben.

Positive Wirkungen auf Potenz und Erektion wurden in verschiedenen Studien angedeutet. Auch eine Potenzsteigerung durch die bessere Durchblutung der Sexualorgane und positive Effekte auf die Produktion von Sexualhormonen wird angenommen. Viele Rezepte, die Ginsengwurzel enthalten, sind ein Mittel gegen Erektionsstörung und Impotenz. Viele Präparate kombinieren Ginseng mit Vitamin B 12 und anderen Vitaminen, um so ein Mittel zur Stärkung zu schaffen.

Die Wirkung als Potenzmittel basiert einerseits auf den positiven Effekten auf Kreislauf und Durchblutung, andererseits auf den Auswirkungen auf die Produktion von Sexualhormonen wie Testosteron, die durch Ginseng verstärkt werden könnten.

Obwohl Ginseng als Nahrungsergänzungsmittel keine Nebenwirkungen hat, ist es trotzdem ratsam, bei bevorstehenden Operationen eine Einnahme von Ginseng beim Arzt anzuzeigen, da durch die gerinnungshemmende Wirkung das Blutungsverhalten verändert wird.

Libido und Potenz können gleichermaßen von den Wirkstoffen des Ginseng profitieren. Als altes chinesisches Hausmittel nehmen Männer die Heilpflanze ein, um ihre Manneskraft zu steigern. Wer die Nebenwirkungen von Viagra scheut, der ist mit pflanzlichen Alternativen wie Puama Muira, Maca und Arginin in vielen Fällen gut beraten.

In der Pflanznheilkunde wird Ginseng nicht nur zur Bekämpfung von Erektionsstörungen eingesetzt, sondern auch zu Verbesserung von Gedächtnisleistungen und der Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens. Die Effekte auf viele Aspekte der menschlichen Psyche und Physis machen die Pflanze zu einem wichtigen Inhaltsstoff in vielen Präparaten. So ist Ginseng auch in Casanovas Secret enthalten, um die positiven Effekte auf Potenz und Manneskraft zu erhöhen. Viele Studien deuten an, dass die Einnahme von Ginseng sowohl kurzfristig als auch langfristig Auswirkungen auf Erektionsfähigkeit und Qualität der Erektion sowie die generelle Steigerung der sexuellen Lust und Leistungsfähigkeit haben kann.