Inhaltsstoffe

Setze dich auf die Warteliste

Wir sind leider restlos ausverkauft!

Setze dich auf die Warteliste und erhalte einen 10% Gutschein, sobald wir wieder neue Ware haben!

Unter den bekanntesten und verbreitetsten Potenzstörungen bei Männern aller Altersklassen sind Impotenz (also die klassische erektile Dysfunktion), Libidoverlust und Erektionsstörungen, die zum Beispiel dazu führen, dass die Schwellkörper im Penis das eingeflossene Blut zu schnell wieder abgeben. Millionen Männer weltweit leiden unter diesen Beschwerden und suchen durch verschiedenste Potenzmittel, rezeptpflichtige und rezeptfreie, Linderung.

Am weitesten verbreitet sind Arzneimittel mit Wirkstoffen wie Sildenafil, Tadalafil und Vardenafil, also Viagra, Cialis, Levitra und Co. Doch auch die natürlichen Wirkstoffe wie Yohimbin, Ginseng, Arginin und Potenzholz (Muira Puama) finden in der westlichen Welt immer mehr Fans. Sie unterstützen Potenz und Libido auf natürliche Weise und können so helfen, Erektionsstörungen zu beheben. Mittel wie Potenzan und andere Kapseln, Dragees oder Pillen sind rezeptfrei in Apotheken oder im Internet zu kaufen. Der Wirkstoff oder die Wirkstoffe dieser Mittel haben meist keine Nebenwirkungen und können so eine Potenzstörung sanft und verträglich bekämpfen helfen. Im Gegensatz zu den Medikamenten wie den PDE-Hemmern Levitra oder Viagra unterstützen sie Durchblutung, Kreislauf und Manneskraft, und sorgen so indirekt für eine Verbesserung der Potenz, der Durchblutung im Penis, der Erektion und der Ejakulation.

Die Inhaltsstoffe in den natürlichen Mitteln wirken nicht so stark wie die Medikamente, aber dafür haben sie nicht so viele Nebenwirkungen wie diese. Wer Viagra oder Levitra einnimmt und gleichezeitig zu Herzmedikamenten greift, der lebt gefährlich! Und auch vermeintlich leichtere Nebenwirkungen wie Gesichtsrötung, Muskelschmerzen und ähnliches sind bekannt.

Manche Männer, die verzweifelt sind wegen ihrer Potenzstörung, nutzen sogar ausgefallene Mittel mit teilweise starken Nebenwirkungen wie Apomorphin (z.B. Uprima), das sublingual eingenommen wird. Apomorphin wirkt zwar durchaus gegen Erektionsstörungen, wird aber eigentlich als Brechmittel oder zur Unterstützung von Drogenentzügen eingesetzt. Es vertragt sich zwa besser mit Herzmedikamenten, aber es ist trotzdem bei weitem nicht bei jedem Anwender verträglich.

Potenzan, Casanovas Secret und sonstige natürliche Potenzmittel sind auch deshalb so beliebt, weil sie Dinge wie den Extrakt von Ginseng enthalten, der seit Jahrhunderten in der traditionellen chinesischen Medizin als Mittel gegen Potenzstörungen und Libidoverlust genutzt wird. Einige dieser Mittel haben mittlerweile eine so genannte PZN und können auch in Apotheken bestellt werden.

Viele Inhaltsstoffe der natürlichen Potenzmittel sind der Menschheit seit Ewigkeiten bekannt. Potenzan, Casanovas Secret und andere machen sich diese bekannten Wirkstoff e zu nutzen, um die Potenz zu fördern. Erektile Dysfunktion und Impotenz werden so natürlich bekämpft. L-Arginin, Maca, Ginseng, Potenzholz (Puama Muira), Vitamine und Tribulus Terrestris sind für ihre positiven Wirkungen auf die männliche Libido bekannt.

Deshalb nutzt Casanovas Secret diese Wirkstoffe, um ein Präparat ohne Nebenwirkungen zu kreieren, das positive Wirkungen auf Potenz und Libido hat und die Manneskraft unterstützt. Diskret und rezeptfrei hier im Shop erhältlich!