PC Muskel Training für Männer

By Sam Feuerstein | Penis

Nov 15

Der Musculus pubococcygeus (PC Muskel) ist ein Muskel im menschlichen Beckenboden, der vom Schambein bis zum Steißbein geht und verschiedene Auswirkungen auf die Funktionsweise der Sexualorgane hat. Die gesamte Beckenbodenmuskulatur hat sowohl Einfluss auf das urinieren als auch auf die Erektion und den Orgasmus des Mannes.

Verschiedene Formen von Impotenz und eine vorzeitige Ejakulation können manchmal durch ein gezieltes Beckenbodentraining verbessert werden. Die Durchblutung im gesamten Beckenboden kann verbessert werden, was die Potenz verbessert.

Um den PC-Muskel zu trainieren, gibt es zwei verschiedene Übungen. Die eine ist die bekannte Kegel-Übung. Sie trainiert mehrere Muskeln im Beckenboden und sorgt dafür, dass ein Mann bessere Kontrolle über seinen Samenerguss beim Sex haben kann. Dabei wird der After quasi zusammengezogen, und die Spannung für die Dauer von etwa drei Sekunden lang gehalten. Dann wird die Spannung gelockert, dann wieder anspannen. Hier kann man etwa 20 Wiederholungen machen, drei Mal am Tag. Wer das nicht durchhalten kann, der fängt eben mit einmal 20 wiederholungen an. Kegelübungen sind beliebt und können überall durchgeführt werden. Das Training ist einfach, und vor allem viele Frauen führen es durch, da sie so die Muskulatur rund um die Vagina trainiere können. Wenn man seinen Atem in die Übung einbinden will, dann muss man beim Anspannen einatmen und beim Lockerlassen ausatmen. Durch diese Übung kann eine wahnsinnige erektile Kontrolle erreicht werden, wenn man sie regelmäßig über eine Spanne von einigen Wochen oder Monaten durchführt.

Die zweite Übung ist ähnlich, wird aber ein wenig anders durchgeführt und kann am besten morgens durchgeführt werden: Beim Pinkeln kann ein Mann einfach mal mittendrin den Strahl anhalten und für ein paar Sekunden die Spannung halten. Das wird zuerst ein ungewohntes Gefühl sein, aber wenn man es schafft, sich anzuspannen, dann hat man bald die Kontrolle über seine Orgasmen. Je nach Dauer und Intensität des Strahls, kann man das zwei, drei Mal für ein paar Sekunden machen. Dieses Training ist sehr ungewohnt, und man sollte sich vielleicht darauf einstellen, danach sein Bad zu putzen. An der Wurzel des Penis‘ wird man ein seltsames Gefühl verspüren, aber das sollte euch nicht ablenken. Gemeinsam mit der Kegelübung kann ein Mann so lernen, seine Ejakulation zu verzögern, beim Sex länger durchzuhalten und so mehr Spaß beim Sex zu haben.

Beim Tantra ist dise Kontrolle sehr wichtig, und das Muskeltraining kann ganz einfach durchgeführt werden. Verschiedene Sexstellungen profitieren von dem Training, und auch leichte Formen der Impotenz können so bekämpft werden. Im erigierten Zustand kann der Penis übrigens auch immer angespannt werden, ohne dass man unbedingt urinieren muss.

Auch wenn es zu Anfang ungewohnt sein wird, ist es jedem Mann nur zu empfehlen, die Übungen durchzuführen! Vorzeitiger Samenerguss kann so bekämpft werden. Auch, wer nicht an akuten Potenzstörungen leidet, kann mit Kegel- und PC-Muskelübungen sein Stehvermögen verbessern.

In Kombination mit natürlichen Potenzmitteln wie Casanovas Secret kann das PC-Muskel-Training zu viel mehr Spaß im Bett, mehr Manneskraft und einer Erhöhung der Leistungsfähigkeit führen. Casanovas Secret gibt es diskret und einfach hier im Shop zu kaufen!

About the Author

Leave a Comment:

Leave a Comment: