Mit diesem simplen Trick kannst du deine Spermamenge vervielfachen

By Sam Feuerstein | Penis

Okt 25
Spermamenge erhöhen

Spermamenge erhöhen

Neben erektiler Dysfunktion und der Verzögerung der Ejakulation gehört die Erhöhung der Spermamenge zu den drängendsten sexuellen Problemen von Männern. Viele Männer sind mit Menge oder Qualität ihrer Samenergüsse nicht zufrieden und wünschen sich einen Weg, Volumen und Menge des Spermas zu erhöhen. Dabei ist die Produktion von Sperma von vielen verschiedenen Faktoren abhängig.

Das Spermavolumen hängt vor allem davon ab, wie viel Wasser man zu sich nimmt, wie gut die Versorgung mit Cholesterin und Protein ist und vor allem auch, wie sehr man sich darauf konzentriert, die Produktion von Sperma gezielt zu fördern.

spermamenge-wasser

Das hat aber nur Einfluss auf das Volume des Spermas, nicht unbedingt auf die Qualität des männlichen Samens. Die Gesundheit und Qualität des Spermas ist von vielen Faktoren abhängig, unter anderem dem Erbgut des Mannes und vielen verschiedenen äußeren und innerlichen Einflüssen.

 

Die Hoden produzieren den männlichen Samen, und verschiedene Drüsen im Körper produzieren die Samenflüssigkeit, die als Trägersubstanz für den Samen dient. Prostata und andere Drüsen arbeiten hier zusammen. Kurz vor dem Orgasmus werden Signale abgegeben, die dafür sorgen, dass Samenflüssigkeit in den Harnleiter gepumpt wird. Dann, beim Orgasmus, wird durch Kontraktionen der Muskulatur die Flüßigkeit in mehreren Schüben aus dem Körper gepumpt, wobei es je nach Heftigkeit der Kontraktionen und der Menge des Spermas von ein paar Tropfen bis zu einer wahren Fontäne kommen kann.

Männer suchen im Internet und in Zeitschriften wie Mens Health nach Tipps zu diesem Thema, weil neben der männlichen Potenz, der Qualität der Erektion und der Libido die Spermamenge entscheidend ist für die sexuelle Erfahrung.

Es gibt Männer, die auf verschiedene Nahrungsergänzungsmittel und spezielle Lebensmittel setzen, um ihre Spermamenge zu erhöhen. Aber auch mit ein paar Methoden und Tricks kann man sein Spermavolumen erhöhen: Fitness und ein Training, bei dem ganz kurz vor dem Point of no return die Stimulation unterbrochen wird, kann dafür sorgen, dass das Sperma in die Harnröhre gepumpt, aber nicht abgespritzt wird. Wenn dann nach einer kurzen Pause weitergemacht wird, werden neue Signale gesendet, um Sperma zu produzieren. So wird die Spermaproduktion immer weiter angekurbelt, und wenn man gut trainiert hat, dann kann man sich irgendwann gar nicht mehr halten!

likefacebook

Eine Ejakulation ist für einen Mann mit großem Vergnügen verbunden, und eine Unzufriedenheit mit den eigenen Orgasmen kann das Leben eines Mannes negativ beeinflussen. Wenn Spermien nicht mit genug Transportflüssigkeit vermengt werden, kann es sein, dass beim Austritt aus dem Penis nicht mehr als ein dickflüssiger Tropfen entweicht. Also muss viel Wasser getrunken werden und durch Lebensmittel wie Sellerie und Nahrungsergänzungsmittel wie Arginin und Maca die Gesundheit der Prostata unterstützt werden. Außerdem muss durch eine vernünftige Versorgung mit Aminosäuren und gesundem Cholesterin dafür gesorgt werden, dass der Körper immer genug Nährstoffe zur Verfügung hat, um Samen und Samenflüssigkeit zu produzieren.

Mittlerweile gibt es auch Kapseln und Tabletten, die Instant-Lösungen für eine erfolgreiche Erhöhung des Spermavolumens versprechen. Das bekanntest auf dem deutschen Markt ist Volume500, das genauso wie Potenzmittel, Gleitmittel und andere Mittel über das Internet bezogen werden kann. Aber auch andere Rezepte können erfolgreich genutzt werden, um die Menge der Flüssigkeit beim Samenerguss zu erhöhen. Durch die Einnahme dieser Mittel soll dem Körper der nötige Nährstoffcocktail zugeführt werden, um die Produktion von Sperma und Samenflüssigkeit anzukurbeln. Trotzdem ist es weiterhin wichtig, genug Wasser zu trinken.

Gratis Email Report: Mehr Sperma mit diesen Lebensmitteln

 

Mehr Sperma

About the Author

Leave a Comment:

Leave a Comment:

KOSTENLOSER E-MAIL REPORT

5 Tipps für MEHR SPERMA
ohne deine gesamte Ernährung umzustellen

close-link