Kamagra

Setze dich auf die Warteliste

Wir sind leider restlos ausverkauft!

Setze dich auf die Warteliste und erhalte einen 10% Gutschein, sobald wir wieder neue Ware haben!

Kamagra und Kamagra Alternativen

Kamagra ist ein häufig verwendetes Potenzmittel mit dem Wirkstoff „Sildenafil Citrate„, der ebenfalls in Viagra verwendet wird. Es ist neben Viagra und Cialis eines der am häufigsten verwendeten Mittel gegen Erektionsstörungen. Kamagra ist in Form von Tabletten erhältlich und beinhaltet 50 mg oder 100 mg Sildenafil Citrate. In einigen Fällen gibt es auch Packungen mit Tabletten mit nur 20mg oder 40mg Sildenafil Citrate. Kamagra wird zur Behandlung von Potenzstörungen und Errektionsstörungen verwendet und oral verabreicht. Allerdings birgt das Potenzmittel Kamagra, wie eigentlich jedes verschreibungspflichtige Medikament, auch einige Gefahren.

Was spricht für Kamagra als Potenzmittel zur Behandlung von Impotenz oder erektiler Dysfunktion?

Kamagra kann über das Internet oder von dubiosen Händlern aus dem Ausland rezeptfrei bestellt werden und ist ein Potenzmittel, welches seit der Einführung zu einem wichtigen Konkurrenten für Viagra geworden ist. Die Tabletten werden überall auf der Welt konsumiert, um Impotenz und Erektionsstörungen zu beseitigen. Das Präparat bekämpft erektile Dysfunktion genauso, wie Cialis, Erectalis, Viagra und verschiedene Generika. Allerdings sollten die Gefahren und Nebenwirkungen von Kamagra und vergleichbaren Generika nicht unterschätzt werden. Der Wirkstoff Sildenafil Citrate kann zum Beispiel als Nebenwirkung schon bei Einnahme einer einzigen Pille zu Kopfschmerzen oder einer Rötung der Haut führen. Patienten, die schon einmal einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erlitten haben, dürfen den Wirkstoff Sildenafil Citrate und damit Kamagra nicht einnehmen.

Ein weiterer Grund, der Kamagra als Viagra Alternative unsexy macht ist der vergleichsweise hohe Preis pro Tablette. Bei der Behandlung der Potenzstörung mit diesen oral verabreichten Tabletten gibt man zwischen 1,40 und 1,70 Euro pro Tablette aus. Etwas sparen kann man, wenn man auf ein anderes Generikum zurückgreift. Alternativen zu Kamagra sind unter anderem Levitra, Caverta, Silagra, Aurogra, Silagra oder Viamegra, die ebenfalls oft rezeptfrei über dubiose Händler im Internet verkauft werden. Genau wie die als „Viagra für die Frau“ bezeichnete Pille Lovegra, Mittel zur Verzögerung der Ejakulation wie Poxet oder Dapoxetin oder die neuen Präparate mit Vardenafil und Tadalafil, wird Kamagra oft gefälscht und in Form von Tabletten oder Jelly verkauft, in denen kein Wirkstoff ist. Diese gepanschten Pillen aus dem Internet bergen gegenüber den Originalpräparaten ein vielfach höheres Gesundheitsrisiko. Denn diese Tabletten werden nirgendwo kontrolliert, und niemand weiß genau, ob und wie viel der angegebenen Wirkstoffe sie beinhalten. Die Anbieter dieser Pillen nutzen die Verzweiflung von Menschen mit Potenzstörungen oder Impotenz aus und gefährden gleichzeitig deren Gesundheit durch Pillen, die Schadstoffe oder ungeprüfte Wirkstoffe enthalten könnten. Geöffnete oder beschädigte Packungen sind keine Seltenheit und oft ein Anzeichen dafür, dass anstatt günstiger Viamagra oder Kamagra stattdessen unbekannte und oftmals gefährliche Mittel geliefert wurden. Gerade bei Produkten, die beinahe ausschließlich aus dem Ausland kommen, wie Kamagra oder Valif Oral Jelly von Ajanta, kann oft die Sicherheit nicht zu 100% gewährleistet werden, da schwarze Schafe die Produkte kopieren und gepanscht billiger vertreiben. So kann selbst ein bekannter Markenname wie Viagra oder Cialis nicht davor schützen, vielleicht ein potentiell schädliches Präparat einzunehmen.

Welche rezeptfreien Alternativen zur Stärkung der Erektion sind empfehlenswerter?

Allgemein deuten Studien darauf hin, dass pflanzliche Potenzmittel um ein Vielfaches schonender und ärmer an Nebenwirkungen sind als Kamagra Pills oder andere Mittel aus der Apotheke wie Viagra oder ein Generikum. Auch diese pflanzlichen Mittel gibt es in allen Darreichungsformen, ob als Tablette, Kapsel oder Oral Jelly.
Rezeptfreie Potenzmittel auf pflanzlicher Basis aus deutscher Produktion wie Casanovas Secret sorgen hingegen für ein gesteigertes Lustempfinden, mehr Spaß am Sex und können zu härteren und länger anhaltenden Erektionen führen. Gleichzeitig sind sie als Nahrungsergänzungsmittel frei von Nebenwirkungen und rezeptfrei und ohne Risiko erhältlich. In einer günstigen Packung sind genug Kapseln für einige Nächte voller Ekstase. Vertrauen sie nicht auf Präparate aus der Apotheke, die oftmals schwere Nebenwirkungen haben können. Vertrauen sie stattdessen auf die Kraft der Natur. Denn nur so können sie günstig und gesund ihre Manneskraft unterstützen und sich wieder zu mehr Selbstbewusstsein und Zufriedenheit verhelfen.
Die pflanzlichen Produkte wie Casanovas Secret unterstützen die Blutzirkulation und sorgen für mehr Energie und eine körperliche Stärkung, was zu mehr Sex und einem zufriedeneren Leben führen kann! Als Alternative zu Kamagra und Co. sind pflanzliche Potenzmittel jedenfalls auf keinen Fall zu verachten. Diskret und einfach hier im Shop bestellen.